Stellenausschreibungen Brüssel Berlin Rheinland-Pfalz, Europäisches Parlament Grüne Gruene Greens

Stellenausschreibung 

Europa ruft dich!

Sekretär*in/Assistent*in im Europäischen Parlament in Brüssel 

In Ihrer Rolle als Sekretär*in/Assistent*in sind Sie eine Bereicherung für das Büro im Europäischen Parlament in Brüssel. Mit Ihrem Organisationstalent sind Sie im Sekretariat die erste Ansprechperson für administrative Themen. 

Aufgaben 

  • Kurz und Knapp: Wir sind auf der Suche nach einem Organisationstalent, aller anfallenden administrativen Tätigkeiten 
  • Dem Büroleiter bei allen administrativen Tätigkeiten zuarbeiten 
  • Sie bereiten den Schriftverkehr und eine Vielzahl von Mails sorgfältig vor
  • Sie behalten den Überblick bei 100ten Mails am Tag
  • Freude an administrativen Aufgaben, insbesondere am Schreiben von Mails und schneller Zuarbeit 
  • Terminplanung, sie haben alle Termine im Überblick und tragen Termine in den digitalen Kalender ein und achten auf ausreichend Pausen zwischen den Terminen für den Europaabgeordneten 
  • Sie sind zuständig für Abrechnungen 

Qualifikation 

  • Sie sind ein Organisationstalent , und können ihre Verpflichtungen verantwortungsvoll organisieren und administrative Tätigkeiten schnell ausführen 
  • Zielorientierte, organisierte, strukturierte und systematische Arbeitsweise- Hervorragende Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache und Grammatik in Wort und Schrift
  • Hohes  Maß an Verlässlichkeit 
  • Sehr gute PC-Kenntnisse 
  • Vertrauenswürdigkeit und hohes Maß an Belastbarkeit

Es handelt es sich um eine 75% Stelle, bedeutet Freitag ist frei, die bis zum Ende der Legislaturperiode im Juli 2024 befristet ist. Die Probezeit beträgt sechs Monate. Die Vergütung erfolgt auf Grundlage der Gehaltstabelle des Europäischen Parlaments für Akkreditierte Parlamentarische Assistent*innen.

Bei Interesse Lebenslauf + Motivationsschreiben als PDF-Datei bis spätestens Montag 8. August 2022, per E-Mail an:

romeo.franz@europarl.europa.eu 

Bitte in die Betreffzeile: Bewerbung Admin

Romeo Franz und Team

———-

Stellenausschreibung Mitarbeiter*in im Bundestagsbüro

Mitarbeiter*in in meinem Abgeordnetenbüro im Bundestag in Berlin gesucht. 

Ich suche für mein Abgeordnetenbüro im Bundestag ab September 2022  bzw. flexibel eine/n Mitarbeiter*in für die Unterstützung meiner Arbeit als Europaabgeordneter

Aufgaben:

  • Arbeitsort ist Berlin, Büro im Bundestag 
  • Zuarbeit bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen und Webinaren
  • Kontaktpflege zu allen relevanten politischen Akteur*innen
  • Bereitschaft sich in neue Themenbereiche eigenständig einzuarbeiten 
  • Fähigkeit trotz sehr viel Stress und hohem Arbeitsdruck zu arbeiten
  • Kritikfähigkeit 
  • Inhaltliche Vor- und Nachbereitung von Sitzungen in den Bereichen Menschenrechte, Minderheitenrechte, Rechtsextremismus und Kultur, sowie Teilnahme an vorbereitenden Arbeitsgruppen; proaktiver Austausch und Kontaktpflege mit grünen Akteur*innen in Berlin  und anderen EU- und deutschen Abgeordnetenbüros, Expert*innen und Interessenvertreter*innen;
  • Mitarbeit an legislativen Texten, Teilnahme an grüninternenBundesarbeitsgemeinschaften, Arbeitsgruppen und Ausschüssen, Verfolgen relevanter Positionen der Grünen Bundestagsfraktion und des Grünen Bundesvorstandes. Einbringen der Positionen des Europaabgeordneten bei Entscheider*innen in Partei und Bundestagsstrukturen. Teilnahme an einer Vielzahl von Sitzungen, zum Teil auch Abends.
  • Zuarbeit beim Verfassen von Reden und Vorträgen; Zuarbeit bei der Korrespondenz und der Erstellung schriftlicher Anfragen an die Europäische Kommission;
  • Eigenverantwortliche Pflege von Pressekontakten, Pressekontakte in Berlin von Vorteil 
  • Zuarbeit bei Beiträgen für Publikationen, Homepage, Social-Media-Kanäle;
  • Beantworten von Bürgeranfragen 

Voraussetzungen:

  • Sehr gut im Verfassen von Texten
  • Motivation sich eigenständig in die Arbeitsweisen des Bundestags und der Parteiinternen grünen Strukturen einzuarbeiten
  • Hohe Kompetenz in der Organisation und Priorisierung von Arbeitsprozessen, ein hohes Maß an Eigenverantwortung, Verlässlichkeit und Schnelligkeit
  • Bereitschaft zu Dienstreisen (u.a. drei bis vier Mal im Jahr zur Plenarsitzung nach Straßburg)

Stellenumfang:

Es handelt es sich um eine 50-100% Stelle, die bis zum Ende der Legislaturperiode im Juli 2024 befristet ist. Die Probezeit beträgt sechs Monate. 

Bewerbungsprozess:

Wenn du grundsätzlich Interesse hast im Bundestag zu arbeiten, und ein eigenes Büro im Bundestag zu haben, dann Lebenslauf + Motivationsschreiben als PDF-Datei bis spätestens Montag 8. August 2022, per E-Mail an:

romeo.franz@europarl.europa.eu 

Bitte in die Betreffzeile: Bewerbung Bundestag

Romeo Franz und Team

——

Stellenausschreibung: Mitarbeiter*in in Rhein-Neckar Metropolregion 

Ich suche für den Zeitraum vom 1. September 2022 bis zum Ende der 9. Legislaturperiode des Europäischen Parlaments für die Rhein-Neckar Metropolregion Arbeitsort Rhein-Neckar Metropolregion mit den Schwerpunkten Lokalpolitik.

Aufgabenbeschreibung

  • Unterstützung bei Emailanfragen und Bearbeitung von Korrespondenz und Bürger*innenanfragen
  • Verantwortung für Terminorganisation, Reiseplanung und -buchung sowie Mitarbeit bei der Kalenderpflege und Terminkoordination
  • Verwaltung der Bürokosten
  • Koordination von Besucher*innen-Gruppen nach Brüssel
  • Verantwortung für Produktion, Lagerung und den Versand von Informationsmaterial und Give-Aways
  • Zuarbeit bei der Arbeit des Regionalbüros in enger Zusammenarbeit mit dem Abgeordnetenbüro im Europäischen Parlament
  • Betreuung der regionalen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Verfassen von Pressemitteilungen und Organisation von Presseterminen

Voraussetzungen

  • wichtigste Vorraussetzung ist Freude an administrativen Aufgaben, insbesondere am Schreiben von Mails und schnelle Zuarbeit zum Büro im Europäischen Parlament
  • Deutsch Arbeitssprache, englisch ist von Vorteil
  • Kompetenz in der selbständigen Steuerung und Organisation von Arbeits- und Abstimmungsprozessen, Eigenverantwortung und Verlässlichkeit
  • Sicherheit im Umgang mit den gängigen Softwareprogrammen, inklusive Buchhaltung
  • hohe Stressresistenz und lösungsorientiertes Arbeiten
  • Veranstaltungsorganisation Metropolregion Rhein-Neckar 

Der Stellenumfang sind 20-100%, je nachdem wie es dir am besten passt. Der Hauptarbeitsort ist Mannheim, die Möglichkeit zur Arbeit im Homeoffice kann besprochen werden. 

Bei Interesse Lebenslauf + Motivationsschreiben als PDF-Datei bis spätestens Montag 8. August 2022, per E-Mail an:

romeo.franz@europarl.europa.eu 

Bitte in die Betreffzeile: Bewerbung Lokal

Romeo Franz und Team

——

Stellenausschreibung

Europa ruft dich!

Mitarbeiter*in im Europäischen Parlament in Brüssel

Ich suche für mein Abgeordnetenbüro im Europäischen Parlament in Brüssel ab September 2022  bzw. flexibel eine*n Parlamentarische*n Assistent*in für die Unterstützung meiner Arbeit im Ausschuss für LIBE (Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres) und Kultur

Aufgaben:

  • Zuarbeit bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen und Webinaren
  • Kontaktpflege zu allen relevanten politischen Akteur*innen
  • Bereitschaft sich in neue Themenbereiche eigenständig einzuarbeiten 
  • Fähigkeit trotz sehr viel Stress und hohem Arbeitsdruck zu arbeiten
  • Kritikfähigkeit 
  • Betreuung der Ausschüsse: Inhaltliche Vor- und Nachbereitung der Ausschusssitzungen sowie Teilnahme an vorbereitenden Arbeitsgruppen; proaktiver Austausch und Kontaktpflege mit der Europäischen Kommission, dem Rat der EU, anderen EU- und deutschen Abgeordnetenbüros, Expert*innen und Interessenvertreter*innen;
  • Mitarbeit an legislativen Texten, Einwänden (Objections) und Resolutionen: Teilnahme an Verhandlungen mit anderen politischen Fraktionen auf Mitarbeiter*innenebene, an Verhandlungen der Schattenberichterstatter*innen und an Trilogen zwischen Europäischem Parlament, Kommission und Rat; Verfassen und fristgerechtes Einreichen von Änderungsanträgen; Verfolgen relevanter Positionen in Kommission und Rat
  • Zuarbeit beim Verfassen von Reden und Vorträgen; Zuarbeit bei der interinstitutionellen Korrespondenz und der Erstellung schriftlicher Anfragen an die Europäische Kommission;
  • Pflege von Pressekontakten
  • Zuarbeit bei Beiträgen für Publikationen, Homepage, Social-Media-Kanäle;
  • Beantworten von Bürgeranfragen 

Voraussetzungen:

  • Sehr gute Englischkenntnisse als Arbeitssprachen, deutsch von Vorteil
  • Motivation sich eigenständig in die Arbeitsweise  des Europäischen Parlaments einzuarbeiten, Ausschüsse und Kenntnisse des europäischen Gesetzgebungsprozesses 
  • Hohe Kompetenz in der Organisation und Priorisierung von Arbeitsprozessen, ein hohes Maß an Eigenverantwortung, Verlässlichkeit und Schnelligkeit
  • Bereitschaft zu Dienstreisen (u.a. drei bis vier Mal im Jahr zur Plenarsitzung nach Straßburg)
  • Staatsbürgerschaft eines EU-Mitgliedslandes

Stellenumfang:

Es handelt es sich um eine 75% Stelle, bedeutet Freitag ist frei, die bis zum Ende der Legislaturperiode im Juli 2024 befristet ist. Die Probezeit beträgt sechs Monate. Die Vergütung erfolgt auf Grundlage der Gehaltstabelle des Europäischen Parlaments für Akkreditierte Parlamentarische Assistent*innen.

Bewerbungsprozess:

Bei Interesse Mal im Europäischen Parlament zu arbeiten, dann Lebenslauf + Motivationsschreiben als PDF-Datei bis bis spätestens Montag 8. August 2022, per E-Mail an:

romeo.franz@europarl.europa.eu 

Bitte in die Betreffzeile: Bewerbung European Parliament 

Romeo Franz und Team

——————-

Journalist*in/ PR-Berater *in mit Kontakten in Berlin

Wir suchen eine Mitarbeiter*in für mein Büro im Bundestag, eine Person mit guten Kontakten in die Presse- Radio oder Fernsehlandschaft in Berlin oder deutschlandweit.

  • Kontaktaufnahme und Kontaktpflege zu Journalist*innen in Berlin und deutschlandweit 
  • Verfassen von Pressemitteilungen, Website-Inhalten
  • Inhaltliche und organisatorische Vor­bereitung von Interviews
  • Entwicklung wöchentlicher und monatlicher Formate, um Minderheitenrechte in deutscher Presselandschaft zu etablieren
  • Kampagnenentwicklung, um Romeo Franz mit dem Thema Vielfalt, Minderheitenrechte, sowie Sinti und Roma in die deutsche Presselandschaft zu bringen 
  • Weiterentwicklung, Umsetzung und Evaluierung einer Kommunikationsstrategie für Presse, Radio und Fernsehformate

Sie bringen mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Politik-, Kommunikations- oder Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Marketing, Journalismus oder vergleichbar (nicht zwingend, bestehende Kontakte zu Jounalist*innen, Radio oder Fernsehen sind ausschlaggebend)
  • Berufserfahrung in einer PR-Agentur, im Medienbereich oder in der Wissenschafts-, Politik-, Verbands- oder Unternehmens­kommunikation 
  • Erfahrung in der Erstellung von öffentlich­keitswirksamen Texten und Formaten für unterschiedliche Zielgruppen und Kommunikationskanäle
  • Interesse, politischen Sachverhalten auseinander­zusetzen und diese in Kommunikation zu übersetzen
  • Teamfähigkeit bei hoher Fähigkeit zu selbst­ständiger Arbeit
  • Sehr gute schriftliche Aus­drucksfähigkeit in der deutschen Sprache

Der Stellenumfang sind 20-100%, je nachdem wie es am besten passt. Der Hauptarbeitsort ist Berlin, die Möglichkeit zur Arbeit im Homeoffice kann besprochen werden. 

Bei Interesse Lebenslauf + Motivationsschreiben als PDF-Datei bis spätestens Montag 8. August 2022, per E-Mail an:

romeo.franz@europarl.europa.eu 

Bitte in die Betreffzeile: Bewerbung PR Bundestag 

Romeo Franz und Team

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld